Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Webseiten:

cuponation.de, cuponation.at, cuponation.ch, gutscheine.spiegel.de, gutscheine.blick.ch. gutscheine.kleinezeitung.at und gutscheine.nachrichten.at. Sofern Sie Seiten außerhalb dieser Webseiten besuchen, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

INHALT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1     DATENSCHUTZ AUF EINEN BLICK

2     WER WIR SIND UND WAS WIR MACHEN

3     AUFRUF UND ALLGEMEINE NUTZUNG DER WEBSEITE

4     NUTZUNG BESONDERER FUNKTIONEN DER WEBSEITE

5     BESTELLUNG DES NEWSLETTERS

6     INFORMATIONEN, DIE WIR VON GESCHÄFTSPARTNERN ERHALTEN

7     COOKIES

8     EINBINDUNG VON PLUGINS SOZIALER NETZWERKE

9     NUTZUNG VON DRITTANBIETERTECHNOLOGIEN

10   WEITERGABE VON INFORMATIONEN AN DRITTE

11   IHRE RECHTE

12   KONTAKT UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

13   ÄNDERUNGEN ZU DIESER DATENSCHUTZ- UND COOKIE-ERKLÄRUNG

ANLAGE: EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEN

 

1  DATENSCHUTZ AUF EINEN BLICK

Die Hinweise unter dieser Ziffer sollen Ihnen einen ersten Kurzüberblick darüber geben, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und verarbeiten, wenn Sie diese Webseite besuchen und wie wir und Drittanbieter Cookies und ähnliche Technologien einsetzen. Ausführliche Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten sowie zu den Ihnen zustehenden Rechten erhalten Sie in den nachfolgenden Ziffern dieser Datenschutzerklärung.

Damit Sie diese Webseite besuchen und unsere Services in Anspruch nehmen können, erheben, verarbeiten und nutzen wir die nachfolgenden Kategorien personenbezogener Daten.

Zugriffsdaten: Bei jedem Besuch dieser Webseite, verzeichnen unsere Web-Server vorübergehend technische Daten, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören Browsertyp, verwendetes Betriebssystem und Uhrzeit des Seitenaufrufs. Hierbei wird auch die IP-Adresse des anfragenden Systems erhoben. Wir verarbeiten diese Daten, einschließlich der IP-Adresse, ausschließlich zur technischen Administration der Webseite, zur Missbrauchserkennung und Störungsbeseitigung. Weitere Details unter Absatz 3.1.

Persönliche Daten, die Sie an uns übermitteln: Im Rahmen der Nutzung besonderer Funktionen dieser Webseite, wie beispielsweise der Nutzung von Kommentarfunktionen oder Kontaktformularen erheben und speichern wir die von Ihnen jeweils angegebenen persönlichen Daten. Dazu gehören Ihre E-Mail Adresse sowie sonstige Angaben, die zur Bereitstellung und Nutzung des Dienstes jeweils erforderlich sind. [Details unter Absatz 4]. Gleiches gilt bei Anmeldung für unseren Newsletter. [Details unter Absatz 5].

Nutzungsdaten: Darüber hinaus erfassen wir Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite und bereitgestellten Angebote, wie Zeitpunkt und Dauer der Seiteninteraktion, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen und Klicks auf Banner und Links. Die erhobenen Informationen  nutzen wir für verschiedene Zwecke, insbesondere um die Bedürfnisse und Präferenzen der Besucher unserer Webseite besser zu verstehen, damit wir die Webseite und ihre Funktionen verbessern können, um Nutzungsprofile zu erstellen und Ihnen individuellere und relevantere Inhalte und Angebote anzeigen zu können. [ Details unter Absatz 3.2 ].

Cookies und ähnliche Technologien: Wir erfassen diese Nutzungsdaten automatisiert mittels Cookies, Web Beacons und ähnlichen Technologien. Teilweise speichern wir eindeutige Identifikatoren in Cookies, um Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. [ Details unter Absatz 7 ].  

Drittanbieter-Technologien: Wir setzen auch Analyse-, Tracking- und Werbetechnologien von Drittanbietern ein bzw. erlauben diesen, Cookies und ähnliche Technologien auf dieser Webseite einzusetzen. Zu diesen Dritten gehören Dienstleister und Werbenetzwerke, die uns dabei helfen besser zu verstehen wie Sie unsere Webseite und Angebote nutzen, damit wir Ihnen relevantere und personalisierte Angebote präsentieren können. Diese Drittanbieter können auch Daten zur Identifizierung Ihres Geräts erfassen, zum Beispiel die IP-Adresse oder andere eindeutige Geräte-IDs.[Details unter Absatz 9].

Soziale Netzwerke: Zudem setzen wir auf einigen Seiten dieser Webseite unter Umständen Funktionen sozialer Netzwerke ein („PlugIns“), um Ihnen die Möglichkeit zu geben, interessante Angebote schnell und unkompliziert in diesen Netzwerken zu teilen oder weiterzuempfehlen. Bei Interaktion mit den PlugIns, können diese Netzwerke ebenfalls Daten über Ihre Nutzung unserer Webseite erfassen.[Details unter Absatz 8].

Weitergabe/Übermittlung an Dritte: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte (Geschäftspartner oder Dienstleister) weiter, wenn dies zum Zweck der Bereitstellung dieser Webseite und unserer Services erforderlich ist, wir vertraglich oder gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind oder Sie zuvor eingewilligt haben. Teilweise arbeiten wir auch mit Dienstleistern außerhalb der Europäischen Union (EU)/des Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zusammen. Wir arbeiten jedoch ausschließlich mit solchen Unternehmen zusammen, die ein angemessenes Datenschutzniveau entsprechend der Vorgaben der DSGVO bieten. [Details unter Absatz 10].

2  WER WIR SIND UND WAS WIR MACHEN

Sie erhalten auf dieser Webseite kostenlos Informationen zuaktuellen Schnäppchen, Rabatten, Lastminute Gutscheinen und/oder ähnlichen Sonderangebote („Angebote“).

Betreiberin dieser Webseite („Webseite“) ist die CupoNation GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München (nachfolgend „CupoNation“, „wir“, „uns“), ein Unternehmen der Global Savings Group GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München, Deutschland („Global Savings Group“).

Die CupoNation ist innerhalb der Global Savings Group für die Gesamtstrategie, die Wachstumsplanung, die Produktentwicklung, Marketingstrategie und Qualitätssicherung der gesamten Gruppe verantwortlich. In dieser Funktion entscheidet die CupoNation GmbH auch maßgeblich über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die in Zusammenhang mit der Nutzung der Webseiten der Global Savings Group bzw. ihrer lokalen Konzerngesellschaften ggf. erhoben werden. CupoNation ist daher die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts.

Wir verwenden Ihre Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“). Soweit wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung einholen (z.B. im Rahmen des Newsletter-Abonnements), dienen Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit c DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten. Für alle anderen Verarbeitungsvorgänge im Rahmen der Nutzung dieser Webseite dient uns Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage. Danach ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Wahrung berechtigter Interessen zulässig, sofern nicht Interessen der betroffenen Person überwiegen.

3  AUFRUF UND ALLGEMEINE NUTZUNG DER WEBSEITE  

3.1  PROTOKOLLDATEN (LOGFILES)

Bei jedem Aufruf dieser Webseite speichern unsere Server automatisch allgemeine Zugriffsdaten über diesen Vorgang in Server-Log-Dateien („Logfiles“).

Zu diesen Daten gehören:

·       die aufgerufene Webseite

·       die IP-Adresse des anfragenden Systems

·       Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

·       das verwendete Betriebssystem

Wir führen diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse in Logfiles ist aus technischen Gründen und zur Sicherstellung der Systemsicherheit, insbesondere zur Missbrauchserkennung,  erforderlich. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Wir löschen die Daten, sobald sie zur Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die IP-Adressen der Nutzer werden dabei spätestens nach 14 Tagen gelöscht oder verkürzt.

3.2  SONSTIGE DATEN, DIE WIR AKTIV ERFASSEN

Darüber hinaus erfassen wir aktiv weitere Informationen über Ihre Nutzung der Webseite und Angebote.

Hierzu gehören folgende Informationen:

·       Java An / Aus

·       Cookies An / Aus

·       Gekürzte IP-Adresse (die letzten drei Ziffern werden gelöscht)

·       Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

·       Betriebssystem

·       Datum und Uhrzeit des Besuchs

·       Informationen zur Seiteninteraktion (wie Scrollhöhen, Klicks und Mausbewegungen)

·       Zeitpunkt und Dauer der Seiteninteraktionen

·       besuchte Unterseiten und jeweilige Verweildauer

·       gestellte Suchanfragen

·       Klicks auf Banner und Links

Wir erfassen diese Informationen automatisiert mittels Cookies, Web Beacons und ähnlichen Technologien, wobei auch ausgewählte Drittanbieter-Technologien zum Einsatz kommen (vgl. hierzu Ziffer 9). Teilweise werden eindeutige Identifikatoren in den Cookies gespeichert, damit Ihr Browser beim nächsten Besuch wieder erkannt werden kann. Die Identifikatoren lassen dabei keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Identität zu. Ausführliche Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies und ähnlichen Technologien finden Sie in unserer [Cookie-Richtlinie].

Wir verarbeiten die genannten Informationen für folgende Zwecke:

·       zur Bereitstellung und Verbesserung unseres Services

Dies beinhaltet die Nutzung der Informationen zur Verwaltung und Verbesserung der technischen und funktionalen Aspekte dieser Webseite. Wir verwenden die Informationen außerdem, um unseren Service zu verbessern, die Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten sowie die Auswahl der Inhalte und Funktionalitäten zu optimieren.

·       zur Abrechnung unserer Provisionen

Da wir uns über Provisionen finanzieren, damit unser Service für Sie kostenlos bleibt, erheben und verarbeiten wir Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihre Nutzung der bereitgestellten Angebote auch zur Abrechnung dieser Provisionen.

·       zur Bereitstellung personalisierter Angebote

Wir verwenden diese Informationen auch, um unsere Inhalte und Angebote an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zu diesem Zweck erstellen wir mit Hilfe von Cookies pseudonyme Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile helfen uns dabei, die Bedürfnisse und Vorlieben unserer Nutzer besser zu verstehen, damit wir Ihnen auf dieser Webseite individuellere und nutzungsbasierte Inhalte und Angebote anzeigen können. Die pseudonymen Nutzungsprofile enthalten keine Angaben, aus denen wir unmittelbar auf Ihre Identität schließen könnten. Wir führen die Nutzungsprofile auch nicht mit Daten zusammen, die den Träger des Pseudonyms unmittelbar identifizieren (z.B. E-Mail Adresse), es sei denn, Sie haben hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt (beispielsweise im Rahmen der Newsletter-Anmeldung gemäß Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung).

·       für nutzungsbasierte Werbung („Re-Targeting“)

Wir bzw. die unter Ziffer 9.2 dieser Datenschutzerklärung genannten Werbepartner nutzen diese Informationen ebenfalls, um Ihnen basierend auf ihrem vorherigen Besuch auf unserer Webseite, auch auf Webseiten Dritter relevante Angebote individuell empfehlen zu können. Somit werden auf Webseiten Dritter gezielt jene Nutzer mit Werbung angesprochen, die sich bereits für unsere Angebote interessiert haben.

Unsere Webseiten, Angebote und Werbung bedarfsgerecht zu gestalten und zu optimieren und an die Interessen und Gewohnheiten der Nutzer anzupassen, betrachten wir dabei als berechtigtes Interesse i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere Nutzer erwarten, dass wir Ihnen möglichst relevante Angebote anzeigen, die Ihnen auch einen tatsächlichen Mehrwehrt für ihren Einkauf bringen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Anzeige personalisierter Werbung  durch unsere Werbepartner über die unter Ziffer 9.2 bereit gestellten Opt-out-Links zu widersprechen. Außerdem können Sie die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer [Cookie-Richtlinie].

Wir verarbeiten die Daten jeweils solange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Danach werden die Daten gelöscht.

Pseudonyme Nutzerprofile werden dabei für maximal 24 Monate gespeichert.

4  NUTZUNG BESONDERER FUNKTIONEN DER WEBSEITE

4.1  KONTAKTFORMULAR UND E-MAIL-KONTAKT

Wir bieten Ihnen auf der Webseite verschiedene Möglichkeiten an, mit uns bzw in Verbindung zu treten. Sofern Ihnen auf der Webseite ein Kontaktformular für allgemeine oder spezifische Anfragen oder Meldungen bereitgestellt wird, können Sie dieses für die elektronische Kontaktaufnahme nutzen. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, sind folgende Daten in die Eingabemaske einzugeben:

·       Name

·       E-Mail-Adresse

·       Nachrichtentext

·       ggf. weitere Angaben für spezifische Anfragen oder Meldungen

Alternativ haben Sie die Möglichkeit uns per E-Mail zu kontaktieren.

Die jeweiligen Daten aus der E-Mail oder Eingabemaske werden automatisch an die bei uns für die Bearbeitung von Kundenanfragen zuständigen Mitarbeiter übermittelt.

Im Zeitpunkt der Absendung des Kontaktformulars wird zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit der Anfrage automatisch auf unseren Servern gespeichert.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske oder E-Mail dient allein der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die sonstigen während des Absendevorgangs erhobenen Daten (IP-Adresse etc.) dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Die personenbezogenen Daten, die im Falle einer Kontaktaufnahme von Ihnen übermittelt werden, werden für die Dauer der jeweiligen Konversation mit Ihnen gespeichert, längsten für 6 Monate nach Beendigung der Konversation, es sei denn es bestehen im Einzelfall längere gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Als beendet gilt die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten löschen wir spätestens nach 14 Tagen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an: datenschutz@cuponation.com. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall sofort gelöscht.

4.2  WHATSAPP-ALARM

Sofern wir Ihnen auf der Webseite die Möglichkeit bieten, sich für den kostenlosen WhatsApp-Alarm anzumelden, informieren wir Sie mithilfe des Messengers WhatsApp über aktuelle Gutscheine, Rabatt-Codes und/oder ähnliche Sonderangebote.

Um sich für den WhatsApp-Alarm anzumelden, müssen Sie auf die mit dem WhatsApp-Logo versehene Schaltfläche klicken und die angezeigte Mobilfunknummer als neuen Kontakt in der Kontaktliste Ihres Mobilfunkgeräts anlegen. Im Anschluss müssen Sie per WhatsApp die Nachricht „Start“ an diesen Kontakt senden. Sie erhalten ab sofort Nachrichten von uns.

Um den WhatsApp-Alarm anbieten zu können, arbeiten wir mit der WhatsBroadcast GmbH, Otto-Lindenmeyerstraße 28, 86153 Augsburg („WhatsBroadcast“), zusammen. WhatsBroadcast kümmert sich um die technische Infrastruktur für den Versand der Nachrichten in unserem Auftrag. Nach der Anmeldung erhebt und speichert WhatsBroadcast zur Bereitstellung des Services die Telefonnummer, den Benutzernamen sowie den genutzten Gerätetyp des Abonnenten. Wir erhalten lediglich den Benutzername sowie die vom Abonnenten gesendeten Nachrichten. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand unserer Nachrichten.

Die über diesen Service erhobenen Daten werden von uns und von WhatsBroadcast solange gespeichert wie Sie den WhatsApp-Alarm aktiviert haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Versand der Nachrichten zu beenden, indem sie eine Nachricht mit dem Text „STOPP“ per WhatsApp an unsere Mobilfunknummer senden. Ab diesem Zeitpunkt versenden wir bis zu einer erneuten Anmeldung keine Nachrichten mehr an Sie. Wenn Sie zusätzlich alle erhobenen Daten löschen möchten, senden Sie bitte eine Nachricht mit dem Text „ALLE DATEN LOESCHEN“.  

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten seitens WhatsBroadcast finden Sie in der Datenschutzerklärung von WhatsBroadcast,, abrufbar unter: https://www.whatsbroadcast.com/de/datenschutz/?utm_source=DatenschutzPopup.

4.3  DISQUS-KOMMENTIERUNGSFUNKTION

Diese Webseite setzt unter Umständen die DISQUS-Kommentierungsfunktion ein, die von der Disqus, Inc., 301 Howard Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105, USA ("DISQUS"), bereitgestellt wird.

Sofern Sie bei DISQUS registriert sind, können Sie auf jeder Webseite kommentieren, die DISQUS einsetzt. DISQUS erlaubt die Anmeldung entweder über ein eigenes DISQUS-Nutzer-Konto oder über bestehende Nutzer-Konten bei Facebook, Twitter und Google Plus. Wenn Sie sich über einen dieser Dienste anmelden, wird der jeweilige Anbieter möglicherweise Informationen zu Ihrer Nutzung der DISQUS-Funktionen erheben und verarbeiten. Einzelheiten dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.  Die Nutzung der Kommentierungsfunktion ist auch als „Gast“ ohne Registrierung möglich. Allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung.

Sobald Sie einen Blog-Artikel öffnen, werden Daten bezüglich des Aufrufs an DISQUS übermittelt, um so die benötigten Informationen und externen Kommentare nachzuladen. Die Verarbeitung dieser Informationen findet in den USA statt. Des Weiteren kann es vorkommen, dass DISQUS einen Cookie bei Ihnen setzt, um Ihren Browser wiedererkennen zu können, um Ihnen auf Webseiten Dritter gezielte Inhalte und Werbung anzuzeigen. Sie können dieser Nutzung Ihrer Informationen durch DISQUS unter dem nachfolgenden Link widersprechen: https://disqus.com/data-sharing-settings/.

Wir erhalten neben dem Kommentartext lediglich Zugriff auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort (verschlüsselt) und die IP-Adresse, die während der Eingabe eines Kommentars verwendet wird. Den Kommentartext benötigen wir, um diesen veröffentlichen zu können. Die anderen Informationen benötigen wir ausschließlich für Zwecke einer möglichen Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von DISQUS, beispielsweise wenn wir Rückfragen zu Ihrem Nutzerkommentar haben oder zur Vermeidung von Missbrauch. Um eine Haftung für Kommentarinhalte zu vermeiden, kann es unter Umständen erforderlich sein, dass wir einzelne Kommentare löschen, von der Veröffentlichung ausschließen oder – als mildere Maßnahme und mit entsprechender Kennzeichnung –bearbeiten.

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden von uns gespeichert und verbleiben auf unserer Webseite, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten durch DISQUS sowie zu Ihren Rechten diesbezüglich gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von DISQUS, abrufbar unter http://docs.disqus.com/help/30/und http://docs.disqus.com/help/29/.

5  BESTELLUNG DES NEWSLETTERS

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer Webseite für unseren kostenlosen Newsletter anzumelden. Der Newsletter informiert Sie regelmäßig über die aktuellsten Gutscheine, Rabatt-Codes oder ähnliche Sonderangebote für verschiedene Produktkategorien wie Mode, Reisen oder Elektronik im Zusammenhang mit Angeboten, die auf unseren Webseite veröffentlicht werden. Eine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Geschäftspartner erfolgt nur, soweit Sie Ihre zum Zeitpunkt der Datenerfassung ausdrückliche Ihre Einwilligung dazu gegeben haben, von diesen Geschäftspartnern ebenfalls Newsletter über bestimmte Produkte und/oder Dienstleistungen zu erhalten.

5.1  DATENERHEBUNG BEI ANMELDUNG UND DOUBLE-OPT IN

Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die einzugebenden personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. In der Regel müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Teilweise werden weitere Angaben wie Name, Vorname und Geschlecht abgefragt. Zusätzlich werden automatisch Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit der Anfrage erhoben und auf unseren Servern gespeichert.

Wenn Sie sich  erstmalig für den Newsletter-Versand anmelden, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Diese Bestätigungs-E-Mail enthält einen Link, den Sie zur Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken müssen. Dieses sog. Double-Opt-In-Verfahren dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse den Empfang des Newsletters tatsächlich autorisiert hat und mit dem Erhalt dies Newsletters einverstanden ist.

Sämtliche Anmeldevorgänge werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie die IP-Adresse.

5.2  EINSATZ VON VERSANDDIENSTLEISTERN

Zum Versand und zur Auswertung unserer Newsletter nutzen wir Dienste externer Dienstleister („Versanddienstleister“). Zum Teil haben die Versanddienstleister ihren Sitz außerhalb der EU/des EWR. Wir arbeiten jedoch ausschließlich mit Unternehmen zusammen, die ein angemessenes Datenschutzniveau entsprechend der Vorgaben der DS-GVO bieten. Weitere Informationen zur Übermittlung an Unternehmen in Drittstaaten erhalten Sie unter Ziffer 10.3.

Derzeit arbeiten wir mit folgenden Versanddienstleistern zusammen:

·       MailChimp”, ein Dienst des Unternehmens Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA .

·       “ExactTarget”, ein Dienst des Unternehmens salesforce.com, Inc., The Landmark @ One Market, Suite 300, San Francisco, California 94105, USA.

Die E-Mail-Adressen der Newsletter-Empfänger und auch weitere im Rahmen dieser Ziffer 5 beschriebenen Daten werden auf  den Servern der Versanddienstleister gespeichert. Unsere Versanddienstleister verwenden die erhobenen Informationen in unserem Auftrag zum Versand und zur Auswertung der Nutzung des Newsletters. Unsere Versanddienstleister sind in keinem Fall befugt, die Daten unserer Newsletter-Abonnenten zu nutzen, um diese selbst anzuschreiben oder die Daten an Dritte weiterzugeben.

5.3  NEWSLETTER-TRACKING

Sofern Sie darin bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter eingewilligt haben, können wir Ihre Nutzung des Newsletters mittels einer vom Versanddienstleister bereitgestellten Tracking-Technologie auswerten. In den mit dem Newsletter versendeten HTML-E-Mails wird dazu ein sogenannter Zählpixel (auch Web-Beacons oder Tracking-Pixel genannt) eingebettet. Wird der Newsletter geöffnet, kann der externe Server des Versanddienstleisters über diesen Zählpixel bestimmte Daten des Empfängers erfassen.  Der Name der Bilddatei wird dabei für jeden Newsletter-Empfänger individualisiert, indem eine eindeutige ID angehängt wird. Der Mailversender merkt sich dabei, zu welcher

E-Mail-Adresse welche ID gehört und kann so bei einem Abruf des Bildes ermitteln, welcher Newsletter-Empfänger gerade die E-Mail geöffnet hat.

Folgende Daten werden über die Zählpixel beim Öffnen der E-Mail erhoben:

·       Informationen zum Browser und Ihrem System

·       Ihre IP-Adresse

·       Zeitpunkt und Häufigkeit der Öffnung der E-Mail

·

Die Redaktion von CupoNation.ch wählt alle Partner der Seite cuponation.ch mit Sorgfalt aus. "Exklusive Gutscheine" und diese die mit "Nur bei CupoNation" gekennzeichnet sind, dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis seitens CupoNation, in keiner Form veröffentlicht oder angepriesen werden.